Mädchenriege

Die turnerisch, sportliche Ausbildung der Jugendlichen hat einen sehr hohen Stellenwert im Verein. Ein gesunder Turnverein braucht laufend junge Turnerinnen und Turner um die berufs- und altersbedingten Abgänge auszugleichen. Das Ziel der Nachwuchsförderung ist die Jugendlichen für den Sport, das Turnen und das Vereinsleben zu interessieren und begeistern. Die Mädchenriege bietet Sport, Spiel und Spass. Ideal für Jugendliche die alles gerne turnen, von Geräten über Tanz bis Leichtathletik. Im Januar ist findet der Startschuss, im Mai der Jugendsporttag und zu guter Letzt im November das bekannte Chränzli statt. Man hat die Möglichkeit bei allen Anlässen mit viel Spass mitzumachen.

 

Tätigkeit:

Spiele, Geschicklichkeit, Kondition und Koordination. Dabei steht Spiel und Spass im Vordergrund.

Mädchenriege Klein: 

Training: Montag, 17:00 - 18:00 Uhr, Turnhalle Rietwis

Alter: 1. und 2. Klasse

Kontakt: Melanie Rüegg, 044 948 15 66

Eintritt: Im aktuellen Schuljahr können wir keine neuen Mädchen mehr aufnehmen. Anmeldungen fürs nächste Schuljahr werden gerne zwischen Sport- und Frühlingsferien entgegen genommen.

Mädchenriege Mittel:

Training: Montag, 18:00 - 19:30 Uhr, Turnhalle Rietwis

Alter: 3. und 4. (teilweise 5.) Klasse

Kontakt: Angi Sidler, 032 512 25 01

Eintritt: Im aktuellen Schuljahr können wir keine neuen Mädchen mehr aufnehmen. Anmeldungen fürs nächste Schuljahr werden gerne zwischen Sport- und Frühlingsferien entgegen genommen.

Mädchenriege Gross:

Training: Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr, Turnhalle Rietwis

Alter: 5. und 6. Klasse und Oberstufe

Kontakt: Sina Steuri, 076 680 08 59

Eintritt: Wir haben noch freie Plätze. Anmeldungen nehmen wir jederzeit gerne entgegen.